Rezension „Ewig Wir“


Titel: Ewig Wir
Autor: Janet Clark
Reihe: Deathline 2/2
Format: Hardcover
Preis: 17,00 €
Format: Taschenbuch
Preis: 9,99 €
Seitenanzahl: 400
ISBN: 978-3-570-16514-0 / 978-3-570-31262-9
Meine Wertung: 3,5/5 Herzchen
Verlag: Random House – cbj Jugendbuch
Will ich kaufen!

Über den Autor

Janet Clark arbeitete nach ihrem Studium als wissenschaftliche Assistentin, Universitätsdozentin und Marketingchefin in Belgien, England und Deutschland. Nach einer erfolgreichen Karriere im Wirtschaftsbereich, startete sie 2010 noch einmal von Null: als Autorin. 2011 wurde ihr erster Roman veröffentlicht. Seitdem erschienen 4 weitere Romane und eine vierteilige Serie. Neben dem Schreiben setzt sich Janet Clark als Präsidentin der Mörderischen Schwestern e.V. für die Rechte von Autorinnen ein.

Quelle

 

Klappentext

Eine Liebe so unendlich wie das Universum

Nachdem die 16-jährige Josie einen schicksalhaften Sommer lang ihre große Liebe in dem faszinierenden jungen Indianer Ray finden durfte, muss sie nun herausfinden, ob ihre Liebe wirklich stärker ist als der Tod. Denn Ray ist über die magische Deathline gegangen, um seinen Stamm und Josies Welt vor dem Verderben zu retten. Doch die mysteriösen Ereignisse in Josies Heimatstädtchen reißen nicht ab und sie versucht verzweifelt, Kontakt zu Ray aufzunehmen. Denn wenn ihr dies nicht gelingt, ist nicht nur ihr Zuhause dem Untergang geweiht, sondern auch ihre Liebe zu Ray …

Quelle

 

Leseprobe

Zur Leseprobe geht es HIER.

Cover

Das Cover gefällt mir richtig gut. Keine typischen Gesichter, der Titel sieht aus wie aus Sternen zusammengesetzt und passt damit zur Atmosphäre des Buches. Farblich hat mir der erste Band mit seiner Nachtstimmung noch etwas besser gefallen, weil dieser zweite Band durch die Farbe insgesamt sehr feminin wirkt. Aber immer noch sehr schön und für mich ein rundes Design.

 

Über das Buch

„Jede Zeit hat ihre eigenen Erklärungen und Begrifflichkeiten für Dinge, die wir nicht verstehen. Egal, wie wir den menschlichen Körper erforschen werden, die Seele wird uns immer ein Rätsel bleiben. Wir können sie nicht fassen, sezieren und unter ein Mikroskop legen. Aber wir wissen, dass es das Unfassbare und Unerklärliche der Seele ist, das uns ausmacht.“

Bei diesem Buch fällt es mir fast ein bisschen schwer, genau  festzulegen, wie gut ich es fand. Der erste Band „Ewig Dein“ hat mir damals ziemlich gut gefallen, aber irgendwie fiel mir der Einstieg in den zweiten Band ziemlich schwer. Wie schon zuvor wird das Buch aus der Ich-Perspektive von Hauptprotagonistin Josie erzählt, die ihre Erlebnisse quasi für den Leser aufschreibt. Dadurch lernen wir sie natürlich sehr gut kennen, erfahren aber auch nur, was Josie erfährt, wodurch man als Leser ganz schön im Dunkeln tappt. Natürlich konnte man so gut mit Josie mitfühlen, aber ihre Emotionen und Gedanken erschienen mir in diesem Band manchmal einfach sehr anstrengend. Und obwohl sie generell ein toller Charakter ist, den man gerne als Freundin wünscht, so hat sie mich hier doch ein paar mal enttäuscht. War sie zuvor noch fleißig und hilfsbereit, ohne dabei schwach zu sein, wirkte sie jetzt eher naiv. Denn während in Angels Keep immer mehr Chaos ausbricht, versucht sie krampfhaft, alle Probleme allein zu lösen.

Aber es gab zum Glück noch altbekannten Nebencharakteren wie Josies Bruder Gabriel und ihren besten Freunde Menschen, die sie dennoch nicht im Stich gelassen haben. Und auch ein paar neue interessante Charaktere sind dazu gestoßen, wie die esoterisch angehauchte Serena und Dassler, die als Gäste in der Ranch einchecken.

Die Geschichte fand ich thematisch weiterhin interessant. Die Idee mit dem einheimischen Indianerstamm und ihrer Verbindung zur Natur war einfach schön umgesetzt. Das Erzähltempo ließ aber vor allem im Mittelteil einiges zu wünschen übrig und ich hätte mir einfach ein bisschen mehr gewünscht als Josies Sehnsucht nach Ray, die oft im Mittelpunkt stand.

Das Ende war dann allderdings wieder sehr spannend und es wurden endlich einie Menge Fragen aufgeklärt, die sich zum Teil schon seit dem ersten Band aufgetürmt hatten. Generell zeigt sich hier mal wieder, das bei Janet Clark selten etwas ist, wie es zunächst der Fall zu sein scheint.

 

Fazit

„Ewig Wir“ ist ein guter Abschluss der Dilogie, der mit einer tollen Grundidee und guter Umsetzung aufwartet. Nur im Mittelteil war mit leider nicht genug los.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an Random House.
Eure

Jana

Meine Bewertung

 

3.5 out of 5 stars

Dieser Beitrag hat 29 Kommentare

  1. I have been exploring for a little for any high-quality articles or weblog posts on this sort of area . Exploring in Yahoo I finally stumbled upon this site. Reading this info So i am happy to express that I have a very just right uncanny feeling I found out exactly what I needed. I most indisputably will make certain to do not disregard this website and provides it a look on a constant basis.

  2. women

    I have been browsing on-line greater than three hours as of late, yet I by no means found any fascinating article like yours. It?¦s lovely price enough for me. In my view, if all webmasters and bloggers made excellent content material as you probably did, the net shall be a lot more helpful than ever before.

  3. Normally I do not read post on blogs, but I wish to say that this write-up very forced me to try and do so! Your writing style has been surprised me. Thanks, quite nice post.

  4. Its like you read my mind! You appear to know a lot about this, like you wrote the book in it or something. I think that you can do with some pics to drive the message home a bit, but instead of that, this is excellent blog. A fantastic read. I’ll definitely be back.

  5. IT Security

    Thank you for sharing superb informations. Your web-site is very cool. I’m impressed by the details that you have on this web site. It reveals how nicely you understand this subject. Bookmarked this website page, will come back for extra articles. You, my pal, ROCK! I found simply the information I already searched everywhere and simply couldn’t come across. What a perfect website.

  6. Today, while I was at work, my cousin stole my apple ipad and tested to see if it can survive a 40 foot drop, just so she can be a youtube sensation. My iPad is now destroyed and she has 83 views. I know this is entirely off topic but I had to share it with someone!

  7. Travel Info

    Great blog here! Also your web site loads up fast! What web host are you using? Can I get your affiliate link to your host? I wish my website loaded up as quickly as yours lol

  8. Thanks for all your efforts that you have put in this. very interesting info .

  9. Thank you for some other informative blog. The place else could I get that kind of information written in such a perfect manner? I have a challenge that I’m simply now running on, and I have been at the look out for such information.

  10. I like this blog so much, saved to my bookmarks. „American soldiers must be turned into lambs and eating them is tolerated.“ by Muammar Qaddafi.

  11. Great – I should certainly pronounce, impressed with your website. I had no trouble navigating through all tabs and related information ended up being truly easy to do to access. I recently found what I hoped for before you know it at all. Quite unusual. Is likely to appreciate it for those who add forums or something, web site theme . a tones way for your customer to communicate. Excellent task.

  12. After I initially commented I clicked the -Notify me when new feedback are added- checkbox and now each time a remark is added I get 4 emails with the identical comment. Is there any manner you can take away me from that service? Thanks!

  13. Pretty component of content. I just stumbled upon your site and in accession capital to say that I get actually loved account your weblog posts. Any way I will be subscribing to your augment and even I achievement you get entry to consistently fast.

  14. Thanks for the update, can I set it up so I receive an update sent in an email every time you write a fresh post?

  15. slot gacor

    You have mentioned very interesting points! ps decent web site. „The empires of the future are the empires of the mind.“ by Sir Winston Leonard Spenser Churchill.

  16. I like this web blog very much, Its a rattling nice spot to read and incur info . „Reason is not measured by size or height, but by principle.“ by Epictetus.

  17. OTS List. One of the largest Open Tibia server bases from around the world. The list was created to make it easier for the owners of OTS to advertise, and thus to win players. Adding a server is completely free, and it brings the expected results – an increase in the number of online players. The website has a very friendly search engine, thanks to which you will find a server for yourself. https://otserverlist.me

  18. What¦s Taking place i’m new to this, I stumbled upon this I have found It positively useful and it has helped me out loads. I’m hoping to give a contribution & aid other customers like its aided me. Good job.

  19. I am often to blogging and i really appreciate your content. The article has really peaks my interest. I am going to bookmark your site and keep checking for new information.

  20. Armaturen

    I appreciate, cause I found just what I used to be taking a look for. You’ve ended my 4 day lengthy hunt! God Bless you man. Have a nice day. Bye

  21. I’ve been browsing on-line more than three hours nowadays, yet I never found any attention-grabbing article like yours. It is lovely value enough for me. In my view, if all site owners and bloggers made good content material as you did, the net will probably be much more helpful than ever before.

  22. wow slot

    358477 908254A domain name is an identification label which defines a realm of administrative autonomy, authority, or control inside the Internet. Domain names are also critica for domain hostingwebsite hosting 200934

Schreibe einen Kommentar